Wie Sie einen Büroschreibtisch auswählen

Der Unternehmer sollte die Vorbereitung der zukünftigen Büroräume sehr ernst nehmen. Der Raum für die Büros kommerzieller Organisationen muss für die Arbeit so bequem und komfortabel wie möglich sein und an die Aufgaben und Ziele angepasst sein, die der zukünftige Spezialist oder Mitarbeiter dieser Organisation zu lösen hat. Dies ist der wichtigste Grund, warum der Unternehmer die Gestaltung und Vorbereitung der zukünftigen Büroräume mit maximaler Verantwortung übernehmen sollte. Ein Büroschreibtisch kann mehrere Varianten haben, und natürlich wird ihm große Aufmerksamkeit geschenkt.

Wie Sie einen Büroschreibtisch auswählen

Büro-Desktop-Typen
Das erste, was bei der Wahl eines Schreibtisches im Büro zu entscheiden ist – wer braucht ihn und für welche Arbeit? Die Form und Größe der Tische für Besprechungen oder den persönlichen Gebrauch wird variieren. Moderne Hersteller produzieren Arbeitsflächen der folgenden Typen:

Tabellen für das Personal;
Tabellen für den Manager;
Schreibtische für Empfangs-, Besprechungs- und Konferenzräume.

Was ist die Besonderheit von Büromöbeln für den Manager, und wie unterscheiden sie sich von Personalmöbeln? Der Schreibtisch eines Managers unterscheidet sich in Größe und Design von Standard-Personaltischen. Im Allgemeinen betont das Möbelset für den Manager den Status des Eigentümers. Für die Herstellung der Tabellen werden qualitative Holz- und Folienqualitäten verwendet. Der Arbeitsplatz ist mit zusätzlichen Nischen mit eingebauten Schlüsseln für wichtige Papiere ausgestattet. Zusätzlich kann ein weiterer Tisch senkrecht am Hauptteil des Tisches befestigt werden. Es ist für Besucher und Mitarbeiter bei Planken und Versammlungen gedacht.

Personaltische haben in der Regel ein einfaches Design. Für Lager- und Büroausstattung werden zusätzliche Aufsätze oder Schubladen verwendet. Manchmal werden Computertische für das Personal angeschafft. Sie haben eine Reihe von Merkmalen:

einen Monitorständer;
eine Tastatur-Nische;
einen Platz für den Prozessor;
Plattenständer.
Wenn Sie sich entscheiden, nicht nur einen Schreibtisch, sondern einen Computertisch zu kaufen, achten Sie auf die Größe der Arbeitsfläche. Für Büroangestellte ist der Bereich der Tischplatte sehr wichtig, da Sie mit einer großen Menge an Papierdokumenten, Ordnern und Zeichnungen arbeiten müssen. Außerdem benötigen Sie einen Schreibtischplatz für Ihr Büro und ein Festnetztelefon.

Wie Sie einen Büroschreibtisch auswählen

In einer gesonderten Kategorie befinden sich Tische für Sitzungssäle und Konferenzräume, in denen Sitzungen, Besprechungen und Gipfeltreffen abgehalten werden. Große Unternehmen statten Empfangsräume mit Spezialmöbeln aus.

Verhandlungstische haben runde oder ovale Formen. Die Dimensionen werden entsprechend der erwarteten Anzahl von Personen ausgewählt, die gleichzeitig am Tisch sitzen können.

Material der Bürotische
Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Gestaltung des Arbeitsplatzes ist die Qualität der Materialien, aus denen die Büromöbel hergestellt werden. Die Grundanforderungen an das Material: Zweckmäßigkeit, Wartungsfreundlichkeit, Haltbarkeit und Umweltfreundlichkeit.

Budget- und verschleißfeste Materialien gehören zu den wichtigsten:

MFD (Holzfaserplatte);
Spanplatte (Faserplatte);
Laminierte Spanplatte (LDF).
MFD .

Es handelt sich um ein Material, das aus Holzfasern unter Zusatz von Wachs oder Klebstoff auf Ligninbasis hergestellt wird. Von seiner Struktur her ist es recht dicht und homogen. Die Platten sind resistent gegen Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen.

CHIPBOARD

Dauerhaftes und verschleißfestes Material aus gepresstem Holz unter Zusatz eines natürlichen oder künstlichen Bindemittels. Sein Anwendungsbereich ist breit gefächert. Für die Möbelherstellung werden Spanplatten geschliffen und mit dekorativen Beschichtungen versehen. Dazu gehören:

Melaminfilm (Laminieren);
Melaminpapier (Laminierung);
Furnier (Verblendung).
Dekorative Beschichtungen gibt es in verschiedenen Farben, so dass Sie für die Inneneinrichtung Schrankmöbel in jedem Farbton wählen können. Im Online-Shop präsentierte Officemag Möbelsets, die sich für die Einrichtung von kleinen, mittleren und großen Büros eignen.

Büro-Desktop-Größen
Die Auswahl eines Tisches für den Arbeitsplatz eines Mitarbeiters sollte mit einer Untersuchung der arbeitsmedizinischen Standards beginnen. Es gibt eine empfohlene Höhe von mindestens 60 cm für die Schreibtischebene eines Büroangestellten. Das Officemag-Sortiment umfasst Modelle mit einer Standardhöhe von 75 cm. Zu den Möbelsets für Manager gehören neben Schreibtischen und Aufsätzen auch Zeitschriftenschreibtische, die nicht höher als 60 cm sind.

Die Tiefe und Breite der Arbeitsplatte ist ebenfalls ein wichtiger Parameter. Der erste Parameter sollte bei gebeugten Knien mindestens 45 cm und bei ausgestreckten Beinen mindestens 65 cm betragen. Die optimale Breite beträgt mindestens 50 cm.

Wie Sie einen Büroschreibtisch auswählen

Die Standardbreite und -höhe des Bürotisches ist für die meisten Menschen geeignet, da moderne Hersteller ihre Modelle unter Berücksichtigung des Arbeitsschutzes und der Ergonomie gestalten.

Grundlegende Empfehlungen für die Wahl eines Büroschreibtisches
Zusammenfassend werden wir einige Punkte hervorheben, die beim Kauf von Tischen zu beachten sind. Achten Sie auf die folgenden Optionen:

Bequemlichkeit und Ergonomie. Wichtige Indikatoren, da der Mitarbeiter mindestens 6-8 Stunden pro Tag im Büro verbringt. Wie wohl sich eine Person bei der Arbeit fühlt, hängt von ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit ab.
Funktionalität. Wählen Sie je nach Arbeitsbereich des Mitarbeiters die richtige Größe für die Tischplatte. Möglicherweise benötigen Sie auch zusätzliche Elemente: Aufsätze (Vergrößerung der Arbeitsfläche), Schubladen und Hängecontainer für Büro- und persönliche Gegenstände.
Farbe und Design. Für Büros werden helle Töne (Eiche, Nussbaum, Buche) aus Naturholz oder grau-weiß bevorzugt. Es handelt sich um universelle Farbtöne, aber die von den Herstellern angebotene Vielfalt an Design und Farben ist groß. Bei einer Auswahl geeigneter Modelle lehnen Sie sich an eine Büroeinrichtung an.
Material. Für die Herstellung von Bürotischen wird in den meisten Fällen Spanplatte und LDPP verwendet. Die Platten sind beständig gegen Feuchtigkeit und haben qualitative Betriebseigenschaften. Laminierte Spanplatten sehen ästhetisch ansprechender aus und sind eine praktischere Option.
Achten Sie bei der Auswahl eines Schreibtisches in Ihrem Büro auf die Qualität der Ausstattung: Stifte, Ständer und Unterlagen. Sie können aus Kunststoff, Holz oder Metall sein. Achten Sie darauf, wie die Beschläge mit Klebstoff oder Schrauben befestigt sind, und überprüfen Sie die Befestigung.

Eine gute Wahl wäre ein Bürotisch mit der Möglichkeit, die Höhe seiner Stützen zu verstellen, was aus Bequemlichkeitsgründen notwendig ist. Was die Form des Bürotisches betrifft, so gibt in unserer Zeit, wie bereits erwähnt, die banale rechteckige Tischplatte langsam ihre Position auf. Sie wird durch glatte Linien und komplizierte Formen ersetzt.

Obwohl der Tisch im Büro des Direktors in den meisten Fällen seine rechteckige Form, sozusagen den klassischen Stil, beibehält. Nun, die Tische in den Konferenzräumen sind im Gegenteil fast überall oval, da dies dazu beiträgt, einen vorteilhaften Kompromiss zwischen beiden Seiten zu erreichen.

Natürlich ist der unbestreitbare und wichtigste Faktor bei der Wahl eines Büroschreibtisches die Bequemlichkeit, hinter dem Schreibtisch zu arbeiten, also sollte er als grundlegend betrachtet werden.